Hafen Seglervereinigung Heiligenhafen

Hier ist es sehr idyllisch. Etwas weiter weg von der großen Marina Heiligenhafen, wo auch die Charterfirmen beheimatet sind. Dort sind auch viele Geschäfte, Cafés und Restaurants. Auch der Strand ist nicht weit weg.

Von der Seglervereinigung sind es aber nur ca. 10 Gehminuten zur Altstadt und zum Hafen.

Die Hafengebühr beträgt hier für unser Boot (11,96 m) 19,00 Euro. Es gibt hier ein Angebot fünf Tage und sechs bleiben. In der Hafengebühr ist Strom und Wasser enthalten.

Duschen kostet 1,00 Euro für 6 Minuten. Die sanitären Anlagen sind sehr sauber und großzügig. Es gibt Waschmaschinen und eine schöne Terrasse, von der man einen tollen Blick auf die Einfahrt zu Heiligenhafen hat.

Die Hafenmeister sind hier super freundlich und es macht Spaß immer mal einen Schnack mit ihnen zu halten.

Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass die Internetverbindung echt schrecklich ist. Wir haben O2 und Telekom. Und keines von beiden ist hier wirklich stabil.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.